Leitfaden der Gender Exploratory Therapy Association

GETA - Gender Exploratory Therapy Association - LogoAm 03. Dezember 2022 stellte die GETA, Gender Exploratory Therapy Association, ihren neuen klinischen Leitfaden vor. Der Leitfaden bietet einen Rahmen für qualifizierte und ethische Therapeuten, die mit genderunsicheren Jugendlichen arbeiten und an einer psychologisch orientierten entwicklungsbezogenen Arbeit interessiert sind. Zur Veröffentlichung des Leitfadens fand ein Workshop für interessierte Therapeuten statt, die lernen wollen, wie sie mit Gender-Themen auf ethische, explorative Weise arbeiten können.

Klinischer Leitfaden der Gender Exploratory Therapy Association (GETA) für TherapeutInnen, die mit Jugendlichen arbeiten, die ihr Geschlecht/Gender infrage stellen (EN), 03.12.2022

Clinical Guide for Therapists Working with Gender-Questioning Youth, YT-Podcast, 14.11.2022

Mehr zu „Gender Exploratory Therapy”